Heute, 1. Mai, spielten wir auswärts gegen die Hornusser aus Krauchthal. Wir haben uns viel vorgenommen, wollten wir uns doch im Ries steigern. Bei klarer sicht und blauem Himmel hatten wir zu beginn einwenig Mühe. So kassierten wir bereits beim vierten Streich eine Nummer. Danach steigerten wir uns Streich um Streich. Dennoch mussten wir nach dem ersten Durchgang mit 2 Nummern zum Schlagen wechseln. Am Bock zeigten wir wie bereits fast in jedem Spiel in dieser Saison eine super Schlagleistung. Dank der Steigerung im 2 Durchgang beim Abtun, konnten wir, da Krauchthal Hub B auch 2 Nummero kassierte, uns dennoch 2 Punkte sichern. In 2 Wochen, am 15. Mai Spielen wir zu Hause eine Doppelrunde gegen HG Zollbrück (nachtrag Spiel 1. Runde) und HG Kräiligen Bätterkinden. Hoffen wir bei diesem Heimmarathon wichtige Punkte zu holen. In diesem Sinne Hopp Thaugrabe

Unsere Top Drei von Heute: (v.l.) Rothenbühler Niklaus 72 Pkt., Wyss Sebastian 83 Pkt. und Muster Michael 70 PKt.